Eine klassische Jugendarbeit mit wöchentlichen Treffen findet man in unserer Kirchengemeinde nicht. 

Unsere Jugendlichen findet man eher als Teamer in der Kirche für Kinder oder in der Konfirmandenarbeit.
Außerdem laden wir zu Sommerfreizeiten und zu Veranstaltungen der Dekanatsjugend ein. 

Hinter dieser Form der Jugendarbeit stehen zwei Gedanken: 

  1. Es braucht eine gewisse Menge an jungen Menschen, die zusammen kommen, damit es Spaß macht. Eine Freizeit mit 5 Teilnehmern kann ganz schön öde sein. Deswegen sind wir gemeinsam mit anderen Gemeinden unterwegs. 
  2. Jugendliche wollen gestalten können und brauchen das Gefühl ihre Fähigkeiten sinnvoll einsetzen zu können. Dies gelingt am ehesten durch Mitarbeit. 

Junge Erwachsene treffen sich hin und wieder zu einem Musikprojekt im Obergeschoss unseres Gemeindehauses und benutzen dort das Tonstudio.

 

Jugendfz Dekanat

Sommerfreizeit vom 13.-27. Juli 2017 für Jugendliche von 13 bis 17 Jahren

Wir werden für zwei Wochen über Österreich nach Slowenien und Kroatien fahren, schöne Plätze entdecken und dort, wo es uns gefällt, unsere Zelte aufschlagen und campen.

In netter Gemeinschaft wollen wir faulenzen und aktiv sein, Spaß haben und Zeit für Gespräche über Gott und die Welt. Rafting oder Kanufahren in den klaren Flüssen Sloweniens, Sightseeing in schönen Küstenstädten und Sonnen und Baden an Kroatiens Stränden.

All das erwartet uns auf dieser Drei-Länder-Freizeit. Für den Auf- und Abbau unserer Zelte, gemeinsames Kochen und Planen des Programms brauchen wir deine Unter-stützung, denn das ist nur im Team möglich und macht dann umso mehr Spaß!

Wenn du Lust hast mitzukommen oder weitere Infos benötigst, dann melde dich bei:

Dekanatsjugendreferentin Nicole Heise (0151-65496348 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

oder bei Gemeindepädagoge Ulrich Berck (0176- 55630023 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ).

Kosten: 450,- € pro Person (Geschwisterkinder 250,-€)

Anmeldeschluss ist der 01.06.2017

Link zum Anmeldeflyer