In dieser Kategorie finden Sie Informationen zu Gottesdiensten in unserer Gemeinde.

Am ersten Donnerstag im Monat feiern wir um 18.00 Uhr im Chorraum der Kirche ein Gebet mit Liedern aus Taizé. Meditative Gesänge, kurze Impulse und eine Zeit der Stille prägen diese halbe Stunde.
DOnnerstags

 

 Logo Wort zum Freitag

In der Zeit der Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie veröffentlichen wir kurze Andachtstexte in den Lindener Nachrichten. Sie finden diese Texte hier zum Nachlesen.

27.03.20 Seit 1476... von Axel Zeiler-Held

03.04.20 Ohnmacht von Edith Höll

08.04.20 Gott-Kontakt von Axel Zeiler-Held

10.04.20 Kar-Friday for future von Edith Höll (Video und Lesepredigt)

12.04.20 Osterlicht-Licht der Hoffnung von Axel Zeiler-Held (Video)

17.04.20 Wo zwei oder drei... von Axel Zeiler-Held

24.04.20 Und jetzt? Leben neu gestalten von Edith Höll

29.04.20 Wieder alles erlaubt? von Axel Zeiler-Held

08.05.20 Frau Müller, Herr Meier und der Gottesdienst von Axel Zeiler-Held

15.05.20 "Wind of change" oder unterwegs sein wie die Jünger von Edith Höll

21.05.20 Picknick-Gottesdienst zu Himmelfahrt (Video)

22.05.20 "Mal wieder ausgehen!" von Axel Zeiler-Held

29.05.20 "Immer noch vieles unklar" von Axel Zeiler-Held

 

Gottesdienste in unserer Gemeinde

Die Gottesdienste finden in der Regel sonntags um 10 Uhr in unserer Kirche statt.

Einmal im Monat finden Taufgottesdienste und Abendmahlsgottesdienste statt.

Häufig laden wir auch zu Familiengottesdiensten und anderen besonderen Gottesdiensten, wie der Thomasmesse oder dem Marienmarktsgottesdienst, ein. 

Diese finden dann zu anderen Zeiten statt. Deswegen empfiehlt sich der Blick auf den Terminkalender.

Die Taufe

Taufbecken St. Peter Grossen Linden

Die Taufe ist im christlichen Glauben die Zusage Gottes an uns Menschen: „Ich kenne Dich, Du bist mir wichtig, ich werde Dich in Deinem Leben immer begleiten!“
Gleichzeitig begründet die Taufe die Zugehörigkeit zur Kirche.
Wir freuen uns sehr, wenn wir Ihr Kind taufen dürfen. Für Fragen zur Taufe stehen wir natürlich gerne zur Verfügung.

Hochzeit

Wir freuen uns sehr, wenn Sie sich in unserer Kirche trauen lassen möchten. Es ist gut, die eigene Ehe unter Gottes Segen zu stellen. Gerne trauen wir auch homosexuelle Paare, da macht unsere Kirche keinen Unterschied.

Wenn Sie einen Termin für eine Trauung vereinbaren möchten, wenden Sie sich am besten zunächst an unser Gemeindebüro (72621 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Dort können Sie klären, ob der gewünschte Termin möglich ist. Wenn die Terminfrage geklärt ist, vereinbaren Pfarrerin Höll oder Pfarrer Zeiler-Held mit Ihnen einen Termin für ein Traugespräch. In diesem Gespräch werden alle anstehenden Fragen zur Trauung miteinander besprochen.

Bestattung

Dem Tod wohnt ein Schrecken inne, dem sich niemand entziehen kann. Er nimmt Menschen von uns, die uns lieb sind, und führt uns vor Augen, dass wir vergänglich sind. Doch nach christlichem Verständnis behält der Tod nicht das letzte Wort. Der Glaube gibt Kraft dem Tod zu begegnen und die christliche Hoffnung reicht über den Tod hinaus.

Unser Glaube hält Worte, Bilder und Lieder bereit, die über die Jahrhunderte immer wieder Menschen getröstet haben. Sie spenden bis heute im Angesicht des Todes Hoffnung und Zuversicht. Sie geben Kraft, um Abschied zu nehmen. Sie können helfen, die Zeit der Trauer zu überstehen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.